Die Bedeutung der fünf Zahlen 1, 6, 7, 8 und 15

   

Diese Zahlen stehen für die Ordnungszahlen der 5 chemischen Elemente, aus denen unsere DNS (Desoxyribonukleinsäure, engl. DNA) besteht.

Die DNS besteht, wie wir später noch sehen werden, aus Ketten von Nukleotiden. Jedes einzelne Polynukleotid ist wiederum aus drei Teilen aufgebaut: aus einer der vier Basen Adenin, Cytosin, Guanin oder Thymin, sowie dem Zuckermolekül Desoxyribose und einem Phosphorsäure-Molekül.
Diese Moleküle bestehen aber chemisch betrachtet jeweils lediglich aus den folgenden fünf Elementen:

Ordnungs-
zahl
Element-
name
 Element- 
symbol
1 Wasserstoff H
6 Kohlenstoff C
7 Stickstoff N
8 Sauerstoff O
15 Phosphor P

Sie sind somit die Hauptbestandteile aller biologischen Moleküle und aller organischen Materie, aus denen unser Erbgut, das aller Tiere und Pflanzen, ja unsere gesamte Umwelt besteht.

Natürlich wäre es völlig falsch, wenn wir davon ausgehen würden, daß diese Elemente auch in dem Erbgut vieler anderer intelligenter Lebewesen vorkommen. Aber man kann nach der heutigen Forschung schon vorraussetzen, daß zumindest zu einem Großteil die Materie (und somit die Atome) unseres Universums gleich geschaffen sind.
Es ist somit recht wahrscheinlich, daß eine technologisch weitentwickelte Zivilisation die gleichen Ordnungskriterien für die chemischen Elemente anwenden würde, wie wir dies tun; sprich also sortiert nach der Anzahl der Protonen im Atormkern eines Atoms.

Da diese Desoxyribonukleinsäure derart wichtig für unser Leben ist, und da sie wahrscheinlich auch etwas darstellt, was nur wir Erdenbewohner in dieser Form besitzen; etwas was uns somit einzigartig und irgendwie besonders macht, ist ihr ein großer Teil der nun folgenden Botschaft gewidmet.

   

Zurück oder Weiter