Informationen über unser Sonnensystem

   

Zwischen den Informationen über die Menschen und über die Antenne sieht man eine Punkt-Strich-Reihe.

Teil der Botschaft

In ihr kann man keine Zahlen erkennen; bzw. es fehlen die exponierten Anfangs-Bits. Man könnte natürlich auch viele einzelne Zahlen annehmen, jedoch würde eine Zahl, die aus nur einem Bit bestünde (und davon gibt es 5 an dieser Stelle) wohl nicht viel Sinn machen; da ja schon das Anfangs-Bit aus einem Punkt bestehen würde:

###        #
###  #  #     #  #  #  #  #  #
###              #  #  #  #
                    #  #

Hierbei handelt es sich folglich wieder um ein Bildelement in der Botschaft.
Man kann bermerken, daß der 4. Punkt von links eine exponierte Stellung einnimmt, und somit aus der Reihe der anderen Punkte heraussticht. Zudem befindet sich dieser Punkt somit direkt unterhalb den Füßen der menschlichen Figur.

Wir haben es hier mit einer Abbildung unseres Sonnensystems zu tun. Die Sonne wird links, entsprechend ihrer Größe, durch den großen Punkt dargestellt. Danach folgen die 9 Planeten Merkur, Venus, Erde, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto. Auch die großen Gasplaneten Jupiter und Saturn, weden ihrer Größe entsprechend hervorgehoben. Dies gilt auch für die etwas kleineren Planeten Uranus und Neptun.
Wie schon erwähnt erhielt der 3. Planet Erde eine hervorstechende Position, um einerseits sowohl den Ursprung des Signals, als auch den Heimatplaneten des sich darüber befindlichen Wesens darzustellen.

   

Zurück oder Weiter