Schluß mit Mathe!
Weiter geht's mit den Zahlen von 1 bis 10

   

Was bedeutet das alles nun für die Arecibo-Botschaft? Betrachten wir hierzu die oberste Reihe des Bildes genauer:

Diese Zeile soll also, wie wir vermuten, eine Lesehilfe für die in der Nachricht verwendete Schreibweise von Zahlen enthalten.

Und wirklich kann man (selbst mit unserem bisher erlernten Wissen über die binären Zahlen) relativ leicht erkennen, wie die Zahlen kodiert wurden. Sehen Sie's?

Wie würden Sie denn einem Fremden zum Beispiel die römischen Ziffern erklären? Sie würden natürlich bei Eins anfangen und 2, 3, 4 usw. fortfahren. Allerdings wären die römischen Ziffern etwas zu kompliziert, um sie einem Außerirdischen schnell zu erklären, weil sie sich aus vielen Ziffern (I, X, M V, C etc.) zusammensetzten.

Aber wir haben es hier wie gesagt mit binären Zahlen zu tun, die nur aus 2 Ziffern bestehen. Erkennen Sie nun die Zahlen in der obigen Reihe? Na gut, bei der ganzen Sache ist noch ein Trick dabei, der notwendig ist, um die Zahlen wirklich verwechslungssicher aufschreiben zu können.
Aber überlegen sie sich doch mal, wie die Zahlen 1, 2, 3 usw. im Binärsystem aussehen:

   1  =    1      6  =  110
   2  =   10      7  =  111
   3  =   11      8  = 1000
   4  =  100      9  = 1001
   5  =  101           usw.

Jetzt irgendeine Idee?

   

Zurück oder Weiter